Auszeichnung für Bürgermeister Reisenweber

Medaille für besondere Verdienste

21. November 2017

Der Bayerische Staatsminister des Innern, Bau und Verkehr, Joachim Herrmann, MdL, hat unserem Ersten Bürgermeister Bernd Reisenweber die Medaille für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung verliehen. Die Auszeichnung wurde am 20.11.2017 in einer Feierstunde bei der Regierung von Oberfranken durch die Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz überreicht.

Die Medialle erhalten Personen, dich sich insbesondere durch langjährige Tätigkeit als kommunaler Mandatsträger oder in anderen kommunalen Ehrenämtern um die kommunale Selbstverwaltung verdient gemacht haben. Bernd Reisenweber gehört seit 1996 dem Gemeinderat an und war Fraktionsvorsitzender der Bürgergemeinschaft. Seit 2002 ist er Bürgermeister der Gemeinde Ebersdorf.
Ebenfalls seit 2002 hält er ein Mandat im Kreistag. Zudem ist Bernd Reisenweber seit 2012 als Vorsitzender des Bayerischen Gemeindetages, Kreisverband Coburg, tätig.

Herzlichen Glückwunsch!