Sanierung des Fußwegs entlang der Bahnlinie

Trockenen Fußes vom Finkenweg zur Canterstraße

29. März 2018

In der letzten Bürgerversammlung wurde der Zustand des Fußwegs entlang der Bahnlinie zwischen Finkenweg und Canterstraße angesprochen. Häufig kam es dort bei Starkregen zu vermehrten Wasseransammlungen. Der Weg war dann nur noch eingeschränkt begehbar. Deshalb nahm sich nun der Bauhof der Sache an.

Bei den Arbeiten stellte man fest, dass ein Schacht am Wegesrand im Laufe der Zeit zugewachsen war. Somit konnte das Wasser nicht mehr ungehindert ablaufen, sondern nur noch langsam versickern. Der Schacht wurde freigelegt und der gesamte Bankettbereich mit dem Minibagger von Rasensoden befreit. Insgesamt drei Anhänger voll wurden entfernt. Die durchgeweichten Stellen wurden ebenfalls mit dem Bagger abgetragen und mit Schotter aufgefüllt. Zum Schluss wurde der komplette Weg mit der Walze verdichtet und neuer Edelsplit aufgebracht.