Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

Verkehrsüberwachung

Die Sprechzeiten der Verkehrsüberwachung entfallen bis auf Weiteres!

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen entfallen alle Sprechstunden im Rathaus. Die Verkehrsüberwachung ist aber telefonisch und per Mail weiterhin für Sie erreichbar.


Erreichbarkeit der Verkehrsüberwachung

Sprechstunde alle zwei Wochen am Donnerstag,

von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr,

im Rathaus Ebersdorf,

Obergeschoss, kleiner Sitzungssaal

Telefonhotline: 09562/385-280

Mail: Verkehr@ebersdorf.de

Verkehrsüberwachung ab dem 01.09.2015 in der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg

In der Verwaltung sind in der Vergangenheit verstärkt Beschwerden über Parkverstöße aus der Bevölkerung eingegangen. Auch bei den vergangenen Bürgerversammlungen wurde das Thema Parken mehrfach angesprochen und bemängelt.

Der Verwaltung ist es nur eingeschränkt möglich, auf die Vielzahl von Beschwerden zu reagieren. Derzeit werden Hinweise aus der Bevölkerung an die Verkehrspolizei Coburg zur Kontrolle weitergeleitet. Die Verkehrspolizei Coburg ist bedingt durch die zur Verfügung stehenden personellen Kapazitäten nicht in der Lage, regelmäßige Kontrollen durchzuführen.

Die Gemeinde Ebersdorf b.Coburg hat durch die Anordnung neuer Parkflächen im Bereich Pfarrgasse, Herrngasse, Coburger Straße und Garnstadter Straße einen ersten Schritt in Richtung eines geordneten Parkkonzepts gemacht. Durch das hohe Verkehrsaufkommen in Ebersdorf und den Ortsteilen ist ein geordnetes Parken ein wichtiger Aspekt in Sachen Verkehrssicherheit für Autofahrer und Fußgänger gleichermaßen. Vor allem hinsichtlich der Sicherheit von Schulkindern, Menschen mit Behinderung und älteren Mitbürgern sind Verstöße, wie z.B. das Parken auf dem Gehweg nicht tragbar.

Der Gemeinderat hat sich daher in seiner Sitzung vom 28.04.2015 einstimmig für eine Einführung der kommunalen Verkehrsüberwachung im Teilbereich ruhender Verkehr entschieden.

Wir weisen die Bevölkerung darauf hin, dass es ab dem 01.09.2015 zu Kontrollen im gesamten Gemeindegebiet kommt.

Bitte beachten Sie deshalb die geltenden Parkregelungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) und auch die Regelungen für das Parken auf Schwerbehindertenparkplätzen mit Parkausweisen.

Wir möchten Sie bitten, sich bei Fragen zu geahndeten Verstößen gegen die StVO direkt an die zuständigen Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung zu wenden.

WICHTIG!
Der Erste Bürgermeister und seine Stellvertreter, die Mitglieder des Gemeinderats oder andere Mitarbeiter der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg können Ihnen keine Auskunft zu laufenden Bußgeldverfahren geben.
Die Gemeinde Ebersdorf b.Coburg appelliert zur ständigen Vorsicht und gegenseitigen Rücksicht im Straßenverkehr.


Novelle der Straßenverkehrsordnung tritt am 28.04.2020 in Kraft

Sie enthält Regelungen zur Stärkung des Radverkehrs, Maßnahmen für saubere Mobilität (Carsharing und E-Fahrzeuge) und neue Regelungen für Bußgelder.

Da in Ebersdorf der ruhende Verkehr überwacht wird, hier auszugsweise einige Infos: Mit der StVO-Novelle gehen neue bzw. erhöhte Geldbußen einher – insbesondere für das verbotswidrige Parken z.B. auf Geh- und Radwegen (Erhöhung von derzeit ab 15 Euro auf bis zu 100 Euro). Bei schwereren Verstößen ist darüber hinaus der Eintrag eines Punktes in das Fahreignungsregister vorgesehen (wenn durch das verbotswidrige Parken oder Halten andere Verkehrsteilnehmer behindert oder gefährdet werden, eine Sachbeschädigung erfolgt ist oder das Fahrzeug auf dem Geh- oder Radweg länger als eine Stunde parkt). Auch die Geldbußen für das unberechtigte Parken auf einem Schwerbehinderten-Parkplatz werden von 35 auf 55 Euro angehoben und der allgemeine Halt- und Parkverstoß wird statt bis zu 15 Euro mit einer Sanktion bis zu 25 Euro geahndet.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.