Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

Abschied in der Gemeindekasse

Meldung vom 18.12.2018 Mit Ablauf des Jahres 2018 muss sich die Gemeindeverwaltung von zwei Bediensteten verabschieden, die seit über einem Vierteljahrhundert die Geschicke der Gemeindekasse maßgeblich prägen. Kassenverwalter Wolfgang Schilling und seine Stellvertreterin Monika Reinhardt verabschieden sich in den wohlverdienten Ruhestand.

Eine Ära geht zu Ende

Mit Ablauf des Jahres 2018 muss sich die Gemeindeverwaltung  von zwei Bediensteten verabschieden, die seit über einem Vierteljahrhundert die Geschicke der Gemeindekasse maßgeblich prägen. Kassenverwalter Wolfgang Schilling und seine Stellvertreterin Monika Reinhardt verabschieden sich in den wohlverdienten Ruhestand. In einer kleinen Feierstunde blickte Bürgermeister Bernd Reisenweber zusammen mit Personalratsvorsitzenden Sandro Köhler-Terz und Kämmerer Tom Schultheiß auf das Wirken der beiden zurück.

Bereits seit 1981 ist Wolfgang Schilling bei der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg als Sachbearbeiter für die Finanzverwaltung beschäftigt. Nach Weiterbildungsmaßnahmen wurde der gelernte Industriekaufmann 1991 als Leiter der Gemeindekasse berufen. Eine Tätigkeit, die er seither mit Genauigkeit und Sachverstand ausübt.

Im Jahr 1993 verstärkte Monika Reinhardt das Team.  Gemeinsam meisterten die beiden unter anderem zahlreiche Veränderungen im EDV-Bereich, die Währungsumstellung und die Einführung der SEPA-Mandate. Daneben war Monika Reinhardt von 2000 bis 2011 auch im Personalrat tätig.

Mit einem lachenden und einem weinenden Augen scheiden beide nun aus dem Dienst und freuen sich auf ihre Freizeit, die sie vor allem ihren Familien und Hobbies widmen möchten. 

In einer kleinen Feierstunde wurden Monika Reinhardt und Wolfgang Schilling mit Blumen und Präsenten bedacht und von Personalratsvorsitzenden Sandro Köhler-Terz, Kämmerer Tom Schultheiß, Bürgermeister Bernd Reisenweber und Personalsachbearbeiter Michael Götz (v.l.n.r.) mit den besten Wünschen verabschiedet.

Als Nachfolgerinnen haben sich Daniela Zeischke als Kassenverwalterin und Sandra Kern als deren Stellvertreterin bereits seit Beginn des Jahres 2018 gut eingearbeitet und sind gerne für Sie da.

Kategorien: Rathaus

Gemeinde Ebersdorf

Das Rathaus bleibt voraussichtlich bis 30.06.2021 (analog zur Bundesnotbremse) geschlossen. Zur Reduktion des Infektionsrisikos arbeitet die Belegschaft überwiegend mobil von Zuhause aus und der Besucherverkehr im Rathaus ist auf ein absolutes Minimum herunter gefahren. Selbstverständlich kümmern wir uns weiterhin zuverlässig um Ihre Anliegen, bitten aber auf persönlichen Kontakt zu verzichten.

Sie erreichen unser Notfalltelefon MO-FR von 8.00 bis 12.00 Uhr unter 09562/385-0 und uns per Mail an info@ebersdorf.de

Wir danken für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund! 

Kontakt

Raiffeisenstr. 1
96237 Ebersdorf b.Coburg
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09562/385-0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.