Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

Lehrschwimmbecken - Wiedereröffnung wird vorbereitet

Lehrschwimmbecken - Wiederöffnung wird vorbereitet

Meldung vom 20.10.2021 Nachdem der Sportbetrieb in den Hallen wieder nahezu uneingeschränkt möglich ist, wurden auch die Voraussetzungen für die Wiedereröffnung des Lehrschwimmbeckens geprüft.

Bereits seit August steht die Gemeindeverwaltung deshalb mit dem Landratsamt Coburg in Verbindung. Nach einer Begehung mit dem Gesundheitsamt am 13.10.2021 steht nun fest, dass das Lehrschwimmbecken wieder für den Schwimmbetrieb von Schulen und Vereinen freigegeben werden kann.
Natürlich sind entsprechende Hygiene- und Schutzmaßnahmen einzuhalten. Das gleichnamige Konzept für gemeindliche Anlagen der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg wurde bereits entsprechend angepasst. Weitergehende Regelungen zum Schulschwimmunterricht werden von der Schule auf eigene Verantwortung getroffen und den Eltern und Schüler/innen mitgeteilt.


Mit den, für die Wiederinbetriebnahme erforderlichen Maßnahmen, wurde umgehend begonnen. Allerdings gilt es noch einige Hürden zu überwinden, da das Bad nunmehr 1,5 Jahre nicht mehr in Betrieb war. Hinzu kommen möglicherweise Schäden aufgrund des Starkregenereignisses im Juni. Insbesondere nötige Reparaturmaßnahmen können allerdings erst im Betrieb durchgeführt werden, da dazu die entsprechenden Anlagenteile bei gefülltem Becken und unter Volllast zu testen sind. In der Regel nehmen diese Vorarbeiten, inklusive der vorgeschriebenen Beprobungen, etwa vier bis sechs Wochen in Anspruch. Mit Kosten in Höhe von ca. 15.000 Euro wird gerechnet.

Daher heißt es jetzt „Daumen drücken“, das alles möglichst reibungslos anläuft. Wann genau wieder geschwommen werden kann, wird seitens der Gemeinde an die Vereine und seitens der Schule an die Schüler/innen und Eltern kommuniziert.

Noch fehlt das Wichtigste im Lehrschwimmbecken: das Wasser! Bis mit der Befüllung begonnen werden kann, sind noch viele Handgriffe im Verborgenen durchzuführen. 

Filteranlagen, Pumpen und jede Menge Technik sind für die Badbesucher unsichtbar unter dem Schwimmbecken versteckt. Schulhausmeister Willi Kolb ist fleißig mit den Vorbereitungen zur Wiedereröffnung beschäftigt.

Kategorien: Rathaus

Gemeinde Ebersdorf

Weiterhin Terminvereinbarung notwendig!

Telefonisch erreichen Sie uns zu den gewohnten Sprechzeiten: MO-FR 8.00-12.00 Uhr, DI 14.00-17.00 Uhr und DO 14.00-17.30 Uhr

Termine zur persönlichen Vorsprache sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich: Tel.: 09562/385-0, Mail: info@ebersdorf.de. 

Hinweis: Für Besucher gilt FFP2-Maskenpflicht im Rathaus.

Wir danken für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund!

Kontakt

Raiffeisenstr. 1
96237 Ebersdorf b.Coburg
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09562/385-0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.