Gemeinde Ebersdorf Gemeinde Ebersdorf

VR-Bank macht besonderes Weihnachtsgeschenk

VR-Bank macht besonderes Weihnachtsgeschenk

Meldung vom 18.12.2018 VR-Bank Vorstand Karlheinz Kipke überreichte symbolisch eine Mitfahrbank an alle Landkreisbürgermeister. Anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen war es der VR-Bank wichtig den genossenschaftlichen Gedanken „Hilfe zur Selbsthilfe“ in den Vordergrund zu stellen. Da kam das Projekt der Mitfahrbänke gerade richtig und so entstand aus einer spontanen Idee ein Mehrwert für alle Bürgerinnen und Bürger. So erhält jede Gemeinde und Stadt des Landkreises Coburg eine Mitfahrbank von der VR-Bank gespendet.

20181218_Mitfahrbänke VR-Bank Spende (8).JPG

17 Mitfahrbänke für alle Landkreiskommunen

Kurz vor Weihnachten wurde ein weiterer wichtiger Schritt im Projekt „Mitfahrbänke“ gemacht. VR-Bank Vorstand Karlheinz Kipke überreichte symbolisch eine Mitfahrbank an alle Landkreisbürgermeister. Und wo hätte diese Übergabe besser stattfinden können, als vor der Filiale der VR-Bank in Ebersdorf. „Eine Bank vor unserer Bank und das noch in der Raiffeisenstraße“, freute sich Karlheinz Kipke. Anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen war es der VR-Bank wichtig den genossenschaftlichen Gedanken „Hilfe zur Selbsthilfe“ in den Vordergrund zu stellen. Da kam das Projekt der Mitfahrbänke gerade richtig und so entstand aus einer spontanen Idee ein Mehrwert für alle Bürgerinnen und Bürger. So erhält jede Gemeinde und Stadt des Landkreises Coburg eine Mitfahrbank von der VR-Bank gespendet. „Gerade in Kommunen mit vielen Gemeindeteilen ist eine erhöhte Mobilität enorm wichtig“, erklärte Bürgermeister Bernd Reisenweber mit Blick auf die Gemeinde Meeder, die sogar 16 Gemeindeteile zählt. Karlheinz Kipke lobte Sandra Wolf von „Oberfranken Offensiv“ für die gute Idee und versicherte, dass sich seitens der VR-Bank auch auf Bezirksebene Gedanken über eine Ausweitung des Projekts gemacht werden. Bürgermeister Reisenweber bedankte sich im Namen aller Kommunen für die großzügige Spende und lobte die VR-Bank als stets zuverlässigen Partner. Die Aufstellung in der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg ist im Frühjahr nächsten Jahres geplant. Das Design der Bänke wurde mit orange-blau den Farben der VR-Bank angepasst. Die Fertigung der 17 Mitfahrbänke übernimmt die Werkstätte für Menschen mit Behinderung der Diakonie in Neuendettelsau.

Kategorien: Rathaus

Gemeinde Ebersdorf

Das Rathaus bleibt voraussichtlich bis 30.06.2021 (analog zur Bundesnotbremse) geschlossen. Zur Reduktion des Infektionsrisikos arbeitet die Belegschaft überwiegend mobil von Zuhause aus und der Besucherverkehr im Rathaus ist auf ein absolutes Minimum herunter gefahren. Selbstverständlich kümmern wir uns weiterhin zuverlässig um Ihre Anliegen, bitten aber auf persönlichen Kontakt zu verzichten.

Sie erreichen unser Notfalltelefon MO-FR von 8.00 bis 12.00 Uhr unter 09562/385-0 und uns per Mail an info@ebersdorf.de

Wir danken für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund! 

Kontakt

Raiffeisenstr. 1
96237 Ebersdorf b.Coburg
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09562/385-0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.